D Wurf / Der Delta-Wurf im Hause Thabana Lions Head
 

Informationen zum D-Wurf im Thabana Lions Head Kennel. Voraussichtlicher Geburtstermin ist der 25.03.2021. 
Unsere Jüngste, die Shoona und ihr Verehrer Kibi bilden unser neues Dreamteam. Sie ergänzen sich nicht nur in der Anatomie sondern auch vom Charakter. Sie haben sich sehr gut verstanden und sind sehr liebevoll verspielt miteinander umgegangen.

Bei diesem Wurf handelt es sich um eine sogenannte Linienverpaarung, das heißt, es gibt gewollte Überschneidungen einiger Ahnen. Dies wird gemacht um Stärken hervorzuheben. In unserem Fall ist es die gemeinsame Urgroßmutter, die wundervolle Crownwood Tunja. Sie stammte aus dem Kennel Ekongo-Kaross und zeichnete sich laut Besitzer durch ihr ursprüngliches Äusseres, gepaart mit Stärke und Eleganz. Sie gab an Ihre Nachkommen die robuste Gesundheit, Fruchtbarkeit, standardtreues Erbgut und den allerbeste Charakter weiter. Sie ist eine der schönsten Ridgebackhündinnen die wir bisher gesehen haben.

Kibi kennen wir bereits aus der Verpaarung mit Shoonas Mutter Sharin, und es sind wundervolle Welpen entstanden die sich jetzt noch voll in der Entwicklung befinden, aber bereits viel versprechende Merkmale haben.

Wir erwarten also wieder gesunde und vorzügliche Rhodesien Ridgeback Welpen, die ausgewachsen der Rasse alle Ehre machen werden. Die Abgabe der Welpen erfolgt Ende Mai/Anfang Juni.

 

Beschreibung des Rüden

 

Kibi ist ein Prachtbursche. Er sieht großartig aus, ist toll aufgebaut und hat einen vorzüglichen Charakter. Wir haben es selbst erlebt, als sich auf der Strasse ein Rüde in 10 Meter Entfernung aufbaute und Kibi komplett ruhig blieb, den Blick aber selbstbewusst erwiderte, ohne seinerseits "den Macker zu machen".

Er hat einen wunderschönen Kopf mit einer Zimtnase (Livernose), er ist ruhig und ausgeglichen. Anfangs ist er Fremden gegenüber etwas skeptisch, was nur typisch für den Ridgeback ist. Sobald er auftaut, zeigte er seine Zuneigung und Verspieltheit.

Kibi wurde am 04.10.18 geboren, trägt die Farbe redwheaten, ist HD und ED frei, LÜW frei, keine Erbkrankheiten und kein Träger.
Er ist 65 cm hoch und passt auch somit sehr gut zu unserer Shona, die groß ist und gerne groß vererbt. Durch die Kombination der Beiden, erwarten wir Welpen die im mittleren Standard liegen.

In seiner Zuchtzulassung steht: "Korrektes, kräftiges und gutes Gebiss, sehr schöner harmonischer Rücken, sehr freundliches Wesen".

 

Informationen zum Wurf

Am 29.03.21 haben wir vier gesunde Welpen bekommen. Ein Livermädchen, ein Liverjunge und zwei Schwarznasenjungs. Unser Livermädchen ist eine echte Blondine, sehr hell. Nach einer Woche haben sich alle prächtig entwickelt, alle haben einen korrekten Ridge.

Präsentation der einzelnen Welpen

Schnappschüsse